Türkisfarbenes Wasser, weiße Strände und Städte, Barock und Italien pur

2. Juli 2019

So, das Ziel meines Sommerurlaubs steht fest.
Ich werde den Absatz des italienischen Stiefels erobern!
Zunächst habe ich noch gezögert, die erste Reise nach dem Aus meiner Partnerschaft sollte an nichts erinnern, war doch Apulien als gemeinsamer Urlaub geplant. Aber nach gut 50 Tagen ist Aufbruch angesagt.

Ich werde die süditalienische Mentalität und Lebensart aufsaugen, die entspannt und sehr authentisch ist. Ich werde Kunst, Kultur und Geschichte genießen, in Olivenhainen mit jahrhundertealten Bäumen übernachten, Caffè aus einer silbrig glänzenden Barista schlürfen und das Laisser-faire im Straßenverkehr erleben, wo Hupen an der Tagesordnung ist. Ich freue mich auf das abendliche pulsierende Leben und Durcheinander auf der Piazza, das süditalienische Einkaufsgefühl und die Gelassenheit und Lebensfreude der Süditaliener.

Mal wieder nicht ‚Deutsch‘ sein, mal wieder alles-ist-möglich genießen, Sonne und Meer spüren. Ich freue mich total! Und das Beste: ich bin mit meinem neuen Wohnmobil rundherum zufrieden. Fiete II wird mich sicher überall hinbringen und wenn’s die Zeit zulässt, dann muss ich auch unbedingt noch nach Napoli! Das wird aufregend…..

Ich blogge meine Erlebnisse immer dann, wenn Zeit dazu ist, wenn ich Bock dazu habe und wenn es Wlan gibt. Ist es heute nicht möglich, dann eben Morgen oder…..
Freu mich, wenn ihr mich begleitet, mit mir kommuniziert und meine Erlebnisse und meine Freudemit mir teilt. Am 5. Juli geht’s los!

Ciao amiche e buone settimane e un‘ estate fantastico!!!

Eure Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.