Hallo!

Schön, dass Ihr hier seid!

Wir, Ingrid & Klaus, Frankfurter aus Überzeugung, sind am liebten weg – wenn Klaus nicht gerade arbeiten und ich mich erst an mein Rentendasein gewöhnen müsste! Wir sind begeisterte Wohnmobilisten und am liebsten mit unserem Hymer ‚Fiete Moin‘ unterwegs. Fiete haben wir erst seit Oktober 2016 und dafür unseren Adria Compact  ‚James Urlaubär‘ an sehr nette Camper aus Maintal verkauft.

Anfangs bin ich alleine mit meinem quietsche-gelben Pössl ‚Madame Soleil‘ alleine losgezogen. Seit 2010 lernen Klaus und ich gemeinsam Land & Leute kennen.

Am liebsten tun wir das in Frankreich, Italien und unserem Heimatland Deutschland.

Vom Unikat zum Reiseblog
Reisebücher schreiben ist eines meiner zahlreichen Hobbies. Alles, was wir sehen, kennen lernen und erleben im Bild festhalten, ist das andere. 2015 bin ich vom handgeschriebenen Unikat ‚umgestiegen‘ auf  das Medium ‚Blog‘. Nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten macht bloggen einen heiden Spaß! Unsere Freunde, Kollegen und Familien sind sozusagen „live“ dabei. Es ist toll, Erlebnisse, Erfahrungen und Fotos mit  Interessierten zu teilen.

Was bloggen wir 
Tägliche Reiseerlebnisse während unserer Urlaubs-Touren, Tipps zu tollen Wohnmobilstellplätzen und Campings, zu landestypischen Restaurants, Informationen zu hervorragenden Wein- und Olivenbauern, und über Menschen, die einzigartigen Käse herstellen und natürlich viele, viele Urlaubsbilder und Anekdoten.
Wir stehen erst am Anfang, vieles muss noch ins Leben gerufen und aufgebaut werden. Diese Zeit nehme ich mir jetzt! 

Viel Spaß mit unserem Blog. Wir freuen uns auf Kommentare und Tipps über und aus anderen Ländern. Und über alles, was euch sonst noch einfällt.

Ingrid und Klaus